Limski Kanal

Vom ehemaligen Fischerdörfchen Vrsar aus schippert das Ausflugsschiff zum etwa 10 km entfernten Limski Kanal. Das von Meerwasser geflutete Tal ragt weit ins Landesinnere hinein. Bei Ausflugsfahrten in den Kanal bekommt man mit etwas Glück Delphine zu gesicht. Für etwa € 30 (200 Kuna) kann man die Bucht auch aus der Perspektive der Vögel betrachten, die Rundflüge mit dem Hubschrauber starten ebenfalls in Vrsar.

Entweder zu Fuß oder mit dem Schiff lässt sich die Höhle des Kanals erreichen. Baden ist übrigens strengstens verboten und auch vom Versuch abzuraten. Wegen des geringen Salzgehalts und der hohen Sauerstoffkonzentration des Wassers werden hier Austern und Muscheln gezüchtet.

Wer diese vor Ort probiert dem ist das Restaurant Viking ans Herz gelegt. Es liegt am Ende der Bucht und serviert neben frischen Jakobsmuscheln oder der gemischten Muschelplatte die besten Risotto und Nudelgerichte der Gegend. Selbst Gäste aus Italien sind begeistert wie mit ihrer Leibspreise den Nudeln hier gezaubert wird.

Restaurand Viking
Limski Kanal
52210 Robinj