Kroatiens Inseln laden sie zum Urlaub ein

Kroatien und seine mehr als tausend Inseln ist das Urlaubsparadies für Urlauber aus Österreich, Deutschland und den Nachbarstaaten. Jedes Jahr strömen Maßen von Touristen an die kroatischen Hotspots an der Adria, doch der Vorteil ist, sie strömen alle an die gleichen Orte und vergessen, dass Kroatien so viele Inseln besitzt, auf denen man in Ruhe seinen Urlaub geniessen kann, von Massentourismus verschont wird.

kroatien inselurlaub geheimer kiesstrand einsame bucht

Einsamer Strand – sauberes Meerwasser – absolute Ruhe und keine Touristen
keine Seltenheit auf den Inseln Kroatiens

Dieses Paradies auf Kroatiens Inseln gilt es zu entdecken, und sie werden erstaunt sein welch schöne unberührte Inseln, einsame Buchten und Strände das Land an der Adria für sie zu bieten hat.

Lange unberührte Sandstrände. Steile Felsküsten. Strahlend blaues Meer. Mediteranes Klima. Die Vielfalt die sie auf den Inseln Kroatiens geboten bekommen, werden sie in Europa ein zweites Mal kaum finden.

Der Vorteil Kroatiens für Urlauber aus Mitteleuropa ist leicht zu erklären, neben Italien ist es vorallem für Österreicher der schnellste Zugang zum Mittelmeer, genauer gesagt an die Adria. Dank der Annäherung Kroatiens an die EU erlebt das Land einen Aufschwung und so kann bis zur Hafenstadt Zadar auf der Autobahn Richtung mehr gesaust werden.

Kroatien ist von Frühling bis tief in den Herbst ein Urlaubsparadies, sind es im Frühling die Sportbegeisterten Wanderer, Radfahrer , in den Sommermonaten die Bade und Kulturtouristen und schließlich im Herbst wiederum Taucher, Angler und Naturfreunde.

Kommen Sie zum Urlaubsparadies direkt am Mittelmeer, Sie werden es keine Urlaubssekunde lang bereuhen. Die unbewohnten Inseln und Buchten warten schon auf Ihre Entdeckung!